Chemours.com

Opteon™ Kältemittel für gewerbliche Klimaanlagen

Effizienz und Nachhaltigkeit: Ein Muss für moderne Klimaanlagen

Intelligentere, effizientere gewerbliche Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HLK) verfügen über Steuerungen und Sensoren, die Daten überwachen, analysieren und nutzen, um die Gebäudetemperatur automatisch zu regeln. Gebäudemanagementsysteme verfügen auch über integrierte Systeme, um ein ähnliches Niveau der Temperaturregelung zu erreichen und die Energieeffizienz zu steigern. Um diese Fortschritte zu nutzen, benötigen diese neuen und bestehenden HLK- oder Wärmepumpensysteme nachhaltigere Kältemittel, um eine optimale Leistung zu erreichen.

Opteon™ Kältemittel basieren auf der Hydrofluorolefin-Technologie (HFO) und bieten herausragende und nachhaltige Leistungseigenschaften. Diese Kältemittel besitzen ein Ozonabbaupotenzial von Null und ein sehr geringes Treibhauspotenzial (GWP).

Opteon™ Kältemittel für gewerbliche Klimaanlagen umfassen: