Chemours.com

Opteon™ XL40 (R-454A) Kältemittel

Ein Ersatz für R-22 und R-404A, das hervorragende Kühleigenschaften in verschiedensten Kälteanlagen bietet

Opteon™ XL40 (R-454A) ist ein ozonunschädliches Kältemittel, das optimal ausgewogene Eigenschaften für industrielle und gewerbliche Kälteanlagen bietet und gleichzeitig als idealer Ersatz für R-22 and R-404A dient.

Opteon™ XL40 ist auf der Hydrofluorolefin-Technologie (HFO) basierendes A2L-Kältemittel mit niedrigem Treibhauspotenzial (GWP), das wesentlich größere Füllmengen ermöglicht als andere, leichter entzündbare Kältemittel wie Propan (R-290) oder Isobutan (R-600).

Durch die höheren Kältemittelfüllmengen sind Anlagendesigns möglich, die Nachhaltigkeit und Leistung vereinen und so eine verbesserte Kälteleistung und Effizienz ermöglichen. Bei Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften und -normen können Opteon™ XL Kältemittel sicher in neuen gewerblichen und industriellen, für R-404A ausgelegten Normal- und Tiefkühlanlagen verwendet werden. Anwendungen sind u. a.:

  • Supermarktkälteanlagen (z. B. verteilte Systeme, begehbare Kühl-/Gefrierschränke und Zubereitungsräume)
  • Verflüssigungssätze für den Einsatz in der Gastronomie
  • Kühllager
  • Steckerfertige Anlagen

Eigenschaften und Vorteile

Opteon™ XL40 bietet eine verbesserte Energieeffizienz und höhere Kälteleistungen, was den Einsatz in neuen Anlagen ohne größere Modifikationen einfacher und kostengünstiger macht. Dieses Kältemittel kann im Vergleich zu den hoch entflammbaren Kältemitteln der ASHRAE-Sicherheitsklasse A3 in größeren Füllmengen verwendet werden (siehe die örtlich geltenden Vorschriften und Normen). Zu den Vorteilen gehören:

  • Ein niedriges Treibhauspotenzial (GWP) von 238 (Reduktion von 94 % gegenüber R-404A)
  • Ozonabbaupotenzial von Null
  • Verbesserte Kälteleistung und Effizienz im Vergleich zu R-404A
  • Ähnliche thermodynamische Eigenschaften wie R-404A – einfache Implementierung in aktuellen Anlagendesigns mit minimalen Modifikationen
  • Mischbar mit Polyolester-Schmiermitteln (POE); kann nach Leckagen einfach nachgefüllt werden
  • Als schwer entzündbar eingestuft (ISO/ASHRAE Klasse 2L)

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über Opteon™ XL40.