Chemours.com

Opteon™ XL41 (R-454B) Kältemittel

Ein leistungsfähiges, nachhaltiges R-410A-Ersatzkältemittel für Klimaanlagen und Kältemaschinen

Die Heizungs-, Lüftungs- und Klimabranche (HLK) benötigt eine Kältemittellösung, die maximale Leistung bei minimaler Umweltbelastung bietet. Das Opteon™ Portfolio umfasst das Kältemittel Opteon™ XL41 (R-454B) – ein ozonunschädliches, auf der Hydrofluorolefin-Technologie (HFO) basierendes Kältemittel mit geringem Treibhauspotenzial (GWP) – als Ersatz für R-410A.

Opteon™ XL41 lässt sich einfach und kosteneffizient als Kältemittel in Neuanlagen einsetzen, z. B.:

  • Klimaanlagen mit Verdrängungsverdichter in Wohn- und Gewerbegebäuden
  • Kältemaschinen mit Direktverdampfung und Klimaanlagen
  • Monoblock-Fenstergeräte und tragbare Klimaanlagen
  • Wärmepumpen und Kältemaschinen
  • Mini-Split-, Multi-Split- und Kanal-Split-Geräte
  • Monoblock-Bodengeräte

Opteon™ XL41 besitzt vergleichbare Leistungseigenschaften wie R-410A und bietet in einigen Fällen eine verbesserte Kälteleistung und Effizienz. Darüber hinaus besitzt Opteon™ XL41 einen GWP von 466 (Reduktion von 78 % gegenüber R-410A).

Vorteile

In sehr enger Anlehnung an R-410A ermöglicht Opteon™ XL41 eine verbesserte Kapazität und Effizienz bei gleichzeitiger Umstellung mit minimalen Modifikationen am R-410A-Design. Opteon™ XL41 ermöglicht viel höhere Füllmengen als andere brennbare Kältemittel. Als leicht entzündlich (A2L) eingestuft, ist es bei Einhaltung der geltenden Vorschriften und Normen sicher in der Anwendung. Weitere Vorteile beim Einsatz von Opteon™ XL41 sind:

 • Hervorragende Leistung unter normalen und extremen Umgebungsbedingungen

 • Ein niedriger Temperaturgleit, lässt sich nach Leckagen einfach nachfüllen

 • Mischbarkeit mit Polyolester-(POE)-Schmiermitteln 

 

Wenn Sie Hilfe oder weitere Informationen zu Opteon™ XL41 benötigen, kontaktieren Sie uns.