Chemours.com

So wählen Sie die richtige Gebäudedämmung zur Maximierung der Rendite aus

Effizientere Dämmung bedeutet weniger Abfall und einen höheren Mehrwert

Wenn es um die Einsparung von Energie geht, kann die richtige Gebäudedämmung den Unterschied ausmachen, ob man sich an überschaubaren Energierechnungen erfreuen oder Tausende von Dollar mit der entwichenen Wärme hinauswerfen kann.

Eine falsche Auswahl könnte bedeuten, dass erhebliche langfristige Kosteneinsparungen und Energieeffizienz verpasst werden. Doch wie können Bauherren und Gebäudeeigentümer bei so vielen verschiedenen Möglichkeiten auf dem Markt sicher sein, dass sie die richtige Dämmung für ihre Bedürfnisse auswählen?

Wenn alle amerikanischen Einfamilienhäuser SPF nutzen würden, könnten die Amerikaner jährlich bis zu 33 Milliarden US-Dollar an Energiekosten sparen 

Dieses Whitepaper trägt dazu bei, die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, indem es die wichtigsten Eigenschaften der verschiedenen Arten von Dämmstoffen auf dem Markt definiert, zusammen mit allen Faktoren, die im Entscheidungsprozess berücksichtigt werden müssen – denn je mehr Sie wissen, desto besser wird Ihre Entscheidung sein.

Dieses Whitepaper kann Ihnen ein besseres Verständnis dafür vermitteln, was der R-Wert bedeutet und wie er sich sowohl auf die thermische Leistung als auch auf die Temperaturregelung bezieht. Erfahren Sie, wie Sie die Raumanforderungen, den Gebäudetyp, die Luftströmung, das Klima und vieles mehr beurteilen können.

Laden Sie das Whitepaper herunter und erfahren Sie, wie Sie verschiedene Dämmungslösungen beurteilen und diejenige auswählen können, die am besten zu Ihrem Gebäude und Ihren individuellen Anforderungen passt.